Deutscher Teckelklub 1888 e.V.

 

Aktuelles: 

 

 
 

Am 17. Juli 2016 trafen sich 15 Teilnehmer zur Fortbildungsveranstaltung BHP und BHPS auf dem Klubgelände der Gruppe Osnabrück in Bissendorf. Nach einleitenden Worten durch Frau Vosen, Seminarleiterin, wurden 4 Gruppen gebildet, die eine Aufgabe zur Ausarbeitung erhielten, und zwar Anfänger, Fortgeschrittene, Führigkeit, Sozialverhalten. Alle Teilnehmer waren voll bei der Sache. Anschließend wurden die verschiedenen Aufgaben von den Gruppen vorgestellt und auch erläutert. Nach der Mittagspause ging es dann aufs Gelände, wo weitere Anforderungen an die Teilnehmer und auch Hunde gestellt wurden.
Ein recht herzliches Dankeschön an Frau Vosen und die Gruppe Osnabrück für die gute Bewirtung und für das Klubgelände.

 

 

 
   

Langhaar - Rüde  entlaufen

Roter Langhaardackel, Standard,  zwischen den Ortschaften Neuenwalde und Hymendorf beim Windpark. entlaufen. Er hört auf den Namen "Kai-Kai" vom alten Apfelhof. Der Rüde ist bei Tasso, Nr. 162348, gemeldet.
Chip-Nr. 276097202047925,
Wenn er gefunden wird, bitte Nachricht an Fam. Müller, Tel.:0 47 43 17 02

 

 

Zarte Versuchung mit schlimmen Folgen
Aus gegebenem Anlass weise ich auf folgenden Artikel von Herrn Dr. Martin Schneidereit, Bundesverband für Tiergesundheit e.V., hin:
Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit. Da gönnt man sich was Gutes. Und Schokolade gehört zu Weihnachten einfach dazu. Natürlich soll auch der vierbeinige Hausgenosse nicht leben wie Hund. Ein wenig Süßes kann ja nicht schaden. Leider doch!!!!!!!!!! Nicht alle Hundehalter wissen, dass die süße Versuchung weitreichende Folgen haben kann.
Weiter >>>>
 
 
  

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

DTK Landesverb. Weser-Ems